Kontakt - Booking - Impressum 
schwenkglenks auf FB
 
Start // Veranstaltungen // Besetzungen -Seminare // Galerien // Discografie // Bio // Presse // Download // Kontakt // Links
Presse
 
// Auszüge aus Pressestimmen

// CD-Kritik: Portenos Y Gringos
// CD-Kritik: Magali
// CD-Kritik: El Bailador Solitario
   
Milonga in der Bauernstube
Jürgen Schwenkglenks im Klangaus Riedl

...Artikel lesen
   
Dem Zauber des Tangos erlegen
Gringos del Tango spielten imWolferstetter Keller

Von PeterWallner
"Tangofeeling im Wirtshaussaal beimitteleuropäischem März-Schmuddelwetter?
Kann das gut gehen? Antwort: Ja, es kann, wenn die Kapelle stimmt. Und die stimmte am ergangenen
Sonntag vom ersten bis zum letzten Ton! Der Passauer Musikprofessor Jürgen Schwenkglenks und seine„Gringos del Tango“ hatten in den Wolferstetter Keller nach Vilshofen geladen...."

...mehr


... Mit rhythmischem Fingerspitzengefühl und klanglich prägnantem Profil entführte er seine neugierigen Zuhörer in die Tango-Bars von Buenos Aires und demonstrierte den Facetten- und Stimmungsreichtum dieses Tanzes.... Von soviel Talent war das Publikum schlichtweg hingerissen.

(Taunuszeitung, Bad Homburg)


... Daß Jürgen Schwenkglenks jedoch nicht nur seine zehnsaitige Gitarre "im Griff" hat, sondern zudem noch ein exzellenter Perkussionist ist, hat er bei seiner Eigenkomposition "Samba de Jorginho" bewiesen: Hierbei wechselte er zum Ende dieses Stückes von seiner Gitarre auf ein Pandeiro (brasilianische Schellentrommel), dem er schier atemberaubende Rhythmen zu entlocken wußte.
(Neue Musikzeitung)


... Das bis auf den allerletzten Platz gefüllte Café war an diesem kalten Novemberabend voll südlichem Schwung und der sehnsüchtigen Sentimentalität argentinischer Tangos.
(PNP, Deggendorf)


... Schwenkglenks entdeckte auf den Punkt die Stimmung, das von den Kompositionen ausgehende Gefühl und gab es meisterhaft wieder; fein seine Nuancierungen, ausdrucksstark auch in den zarten und leisen Passagen sein Spiel. Dem Riesenbeifall des begeisterten Publikums dankte er mit mehreren Zugaben.
(Oberhessische Presse, Marburg)


... Eindrucksvoll, wie er den Stimmungsgehalt der Sonate des Mexikaners Manuel Maria Ponce deutlich zu machen verstand. Genauso imponierend die Wiedergabe der fünf Bagatellen des Engländers William Walton, die durch dynamisch facettenreiches Spiel unter Einbeziehung perkussiver Elemente bestach.
(Traunreuter Anzeiger)
 
CD-Veröffentlichungen
Portenos Y Gringos // 2005 » CD bestellen- externer Shop
Magali // 2003 » CD bestellen- externere Shop
El bailador solitario // 1999 » CD bestellen- externer Shop
 
 
Startseite | Kontakt und Impressum | Seitenanfang
© 2008 by dasWerkzeug - passau-live.de